Von der Bank zur Optik




Von der Bank zur Optik

Sticky
Aug 09, 2017
Allgemein
0

Der Optikzentrum Mattachini in Turin ist ein Beispiel dafür, wie es möglich ist, die architektonischen Zwänge in starke Punkte, die die Einrichtung des Ladens aufwerten, zu verwandeln. Der Boden und die Decke, entworfen zuvor für eine Bank, kommen in Einklang mit den Möbeln der Optik auf den Schattierungen von Weiß, Holz und Taupe. Die unterschiedlichen Beleuchtungsgeometrien und lebendigen Farbkombinationen in einigen Einrichtungszubehör machen die Atmosphäre des Raumes dynamisch und urban. Die Nischen und die Aussteller für Brillen sind mit LED beleuchtet, um die Brillenfassungen in bestmöglicher Weise hervorzuheben. Die Schaufenster der Optik, bestehend auf alternierenden Würfeln und Kristallbrücken auf Holzständern, zieht  die Aufmerksamkeit der potentiellen Kunden.

 

Comments are closed.